Alle Beiträge von redaktion

Was Besonderes, diese „Boarische Bsychologie“

Für uns Bayern geschrieben, aber die Preiß’n sollten’s lesen – Das Wesen der Bayern, zerlegt von Dieter Theinert

Bayern – das Land der Berge und Seen. Bayern – das Land der Königsschlösser und Almhirten. Bayern – das Land, wo der Mensch noch Mensch sein und Leben darf, wie es ihm gefällt – wenn ihm nicht gerade die Preiß“n in Berlin oder die Bürokraten in Brüssel in eben dieses dreinreden wollen. Bayern – das Land, in dem die erfolgreichsten Autobauer zu Hause sind und die Bauern überwiegend noch Höfe und keine Fabriken bewirtschaften.

Wald im Nebenerwerb - Blick in lichten Mischwald

Wald im Nebenerwerb

Wenig Aufwand – Gutes Geld

Guter Rat muß nicht teuer sein, wenn es darum geht, für seine kleine Waldfläche eine gewinnbringende Möglichkeit der Nutzung zu finden. „Kleine Waldfläche“ sind im Fall des Praxisratgebers von Frank Setzer und Karsten Spinner Waldflächen mit weniger als 20 Hektar. „Waldbesitzer wider Willen“ könnte man den betroffenen Personenkreis auch nennen, für den dieser Ratgeber geschrieben wurde. Oft sind sie über eine Erbschaft

Thilo Bode: „TTIP – die Freihandelslüge“

„TTIP – Die Freihandelslüge“ so das jüngste Buch von Thilo Bode, mit dem er den grundlegenden Gesichtspunkten des sogenannten Freihandelsabkommens der USA mit der EU auf den Grund geht. Es ist ein 269 Seiten starkes Werk mit umfangreichen Hinweisen zu Quellen und weiterführender Literatur, das der Gründer der Verbraucherschutzorganisation „Foodwatch“ mündigen Bürgern und Verbrauchern

gleichermaßen an die Hand gibt. TTIP vier Buchstaben, die es faustdick in den Blättern des Vertragswerkes haben und inzwischen fast in aller Munde sind. Bundeskanzlerin Merkel fordert von der EU ein zügiges Durchwinken des Vertragswerkes, Wirtschaftsminister und SPD- Chef Sigmar Gabriel wirbt  vehement

Die 50 besten Superfoods

»Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke.«

Sebastian Kneipp

 Wenn wir gut gegessen haben, fühlen wir uns satt. Aber hat der Körper auch bekommen, was er braucht? Wir verhungern an vollen Töpfen oder werden krank, weil un-

sere Nahrungsmittel nicht mehr die Vitalstoffe enthalten, die wir zu einem gesunden Leben benötigen.

Superfoods sind natürliche Nahrungsmittel, die mit Superlativen an Nähr- und Wirkstoffen ausgestattet sind. Sie haben eine besonders intensive Wirkung auf unsere Gesundheit und Vitalität. Sie können heilen, Krankheiten vorbeugen und unser Wohlbefinden deutlich steigern.

Die Medizin der Zukunft steckt in diesen außergewöhnlichen Nahrungsmitteln

Der Kampf um das deutsche Staatsgold

Peter Boehringer präsentiert sein neues Buch „Holt unser Gold heim“

Seit mehr als 60 Jahren lagert das deutsche Staatsgold im Ausland. Mit seinem Buch „Holt unser Gold heim“ hat Peter Boehringer erstens ein dokumentarisches Werk zur bis vor kurzem fast völlig intransparenten Geschichte dieses Goldes geschaffen. Es ist zweitens das persönliche Kampagnentagebuch des Autors, dem Initiator der gleichnamigen Bürgerinitiative „Holt unser Gold heim“. Und es ist drittens auch seine zukunftsgerichtet notwendige Kampfschrift für die aus nationalökonomischen, juristischen, bilanziellen, geldtheoretischen, staatsrechtlichen, macht-, finanz- und geopolitischen Gründen dringend erforderliche Heimholung des Staatsgolds.

Gestern Abend präsentierte Peter Boehringer das druckfrische im Finanzbuchverlag erschienen Buch im Rahmen der Münchner Wirtschaftsgespräche der Stiftung für Freiheit und Vernunft. „Peter Boehringers Verdienste im Kampf um eine ordentliche Prüfung und Rückführung der deutschen Goldreserven verdienen die allergrößte Hochachtung. Ohne ihn wäre nicht nur die deutsche, sondern auch die internationale Goldszene deut-

Krebszellen mögen keine Himbeeren

„Entdeckerbuch Natur“ für Kinder vorgestellt

Umweltministerin Scharf: Umweltschutz kennt kein Mindestalter

Umweltministerin Scharf bei der Entdecker-Buchpräsentation in Oberding.
Umweltministerin Scharf bei der Entdecker-Buchpräsentation in Oberding.

Der Schutz der biologischen Vielfalt sei eine der wichtigsten Aufgaben der bayerischen Umweltpolitik. Das unterstrich die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf gestern in Oberding. Scharf: „Die Kinder von heute sind die Umweltschützer von morgen.“ Für Umweltschutz gäbe es kein Mindestalter. Kinder im Vorschulalter seien von Natur aus an Tieren und Pflanzen interessiert. Mit natürlichem Forscherdrang entdecken sie ihre Umwelt. Das neue „Entdeckerbuch Natur“ soll diesen Wissensdurst stillen. Die biologische Vielfalt besteht aus vielen verschiedenen Einzelteilen: Tieren, Pflanzen, Menschen und Lebensräumen. „Wie bei einem Puzzle“, so Scharf, „dürfen wir kein Teil verlieren. Nur so bleibt die Natur ein komplettes Bild für zukünftige Generationen.“

Das neue Entdeckerbuch richtet sich an Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren. Mit Motiven zum Ausmalen, Ausschneiden und Aufkleben werden Kinder spielerisch an das „Entdeckerbuch Natur“ für Kinder vorgestellt weiterlesen

Ein Blick auf die „Elfen“

Elfen.de hat für Jungen und Mädchen eine große Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern. Besonders beliebt sind bei Mädchen die verschiedensten Geschichten über Pferde. Franckh-Kosmos hat beispielsweise viele Lesebänder über Sheltie, das kleine Pony und seiner besten Freundin Emma herausgebracht. Zusammen gehen sie auf Abenteuer und lernen viele neue Freunde kennen. Damit die Lektüre für die Kinder abwechslungsreich bleibt, wurden vielen Illustrationen eingefügt.

Jungs mögen Bücher, die mit Inhalten wie Geheimnissen, Gefahr, Spannung und Mut zu tun haben… diese Komponenten finden sich wieder im Roman von George Jean Craighead, Julies Wolfsrudel. Es geht um einen Wolf, der sich trotz Revierkämpfen der winterlichen Kälte und der Bedrohung der Tollwut mit einem Mädchen anfreundet. Diese will ihn nun bei den vielen Hürden unterstützen.

Sollten sich Eltern, die ihren Kinder schöne Erzählungen schenken wollen, unsicher beim Geschmack ihrer Tochter oder ihres Sohnes sein, können Sie bei Elfen.de zu jedem Produkt Informationen erhalten, um genau das richtige Buch zu bestellen. Falls Ein Blick auf die „Elfen“ weiterlesen